anreise
abreise
Anwenden
Geben Sie einen Promo Code oder ein Firmenkonto ein (optional)
promotion code
schließen x

    Wintertraum Genf: Von der Stadt auf die Skipiste

    WennBild: JulPo / iStock

    Wer lebhaftes Stadtleben mit Skifahren verbinden möchte, sollte unbedingt einen Winterurlaub in Genf einplanen. Die Stadt ist von Bergen umgeben und bietet einen unbezahlbaren Blick auf den imposanten Mont Blanc. Genf liegt in unmittelbarer Nähe zu einigen Skigebieten, daher kommen nun unsere besten Tipps für Ihren Winterurlaub.

    Für Familien: Villars/ Gryon/ Les Diablerets

    Das größte Skigebiet bei Genf ist besonders beliebt bei Familien, denn die insgesamt über 100 Pistenkilometer bieten leichte bis mittelschwere Abfahrten. Wer nicht gerne Ski fährt, der findet dort auch zwei Rodelbahnen, eine Eislaufbahn sowie Loipen für Langlauf und Biathlon. Für Kinder gibt es außerdem einen Spielpark.

    Für Abenteuerlustige: Glacier 300

    Wenn Sie es spektakulärer lieben, dann ist das Skigebiet Glacier 3000 genau das Richtige für Sie. Auf einer Höhe von 3000 Metern finden anspruchsvolle Wintersportler:innen ihr Winterparadies. Hier können Sie auch einen Gipfelrundgang über die 107 Meter lange Hängebrücke machen. Sie verbindet zwei Berggipfel miteinander und die Aussicht auf die Alpen mit dem Matterhorn und dem Mont Blanc wird Sie begeistern.

    Schneespaß in zwei Ländern: Saint-Cergue La Dôle

    Das Skigebiet La Dôle verbindet das schweizerische mit dem französischen Jura-Gebirge. Das heißt für Sie: Schneespaß in zwei Ländern. Sie bewegen sich also in der abwechslungsreichen schönen Schnee-Landschaft von Frankreich in die Schweiz und zurück. Startpunkt ist Frankreich. Das klingt erst mal weit, Sie fahren aber nur ca. eine Autostunde bis dahin. Und es wird sich lohnen, denn die Pisten sind nicht überlaufen und auch Kinder fühlen sich hier sehr wohl.

    Authentische Dorfatmosphäre: Megeve

    Von der geschäftigen Metropole Genf fahren Sie nur eine gute Stunde bis ins authentische, aber auch leicht luxuriös angehauchte Dorf Megeve in Frankreich. Am Berg warten neben genial präparierten Pisten traumhaft schöne Gipfelerlebnisse auf Sie. Das Tal lockt mit Après-Ski-Locations, lokalen Köstlichkeiten, tollen Veranstaltungen und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten.

    Weltbekannt: Chamonix

    Last but not least empfehlen wir Ihnen das Wintersport-Eldorado Chamonix. Hier trifft sich die ganze Welt zum Wintersport, aber auch zum geselligen Beisammensein. Es erwarten Sie steile Abfahrten, Tree Runs, Tiefschneehänge, aber auch Anfängerpisten. Auf Skiern oder dem Snowboard können Sie bis in Gletschernähe fahren, und das sogar bis in den Mai. Immer allgegenwärtig: der Mont Blanc mit seinen 4810 Metern Höhe. Ein wahrer Wintertraum!

    Übernachten in Genf

    In dem neuen und gemischt genutzten Stadtteil ‚Quartier de L’Étang‘ befindet sich das erste Adina Hotel der Schweiz, das Adina Geneva. Von hier sind alle Skigebiete in höchstens eineinhalb Stunden zu erreichen. Und das Beste kommt zum Schluss: Aktuell profitieren Sie von unserem Eröffnungsangebot, das Sie hier buchen können.