anreise
abreise
Anwenden
Geben Sie einen Promo Code oder ein Firmenkonto ein (optional)
weitere Optionen
schließen x

    Entdecken Sie die schönsten Stadtfeste in Frankfurt diesen Sommer

    Foto: shutterstock / Valerian Alecsa

    Frankfurt ist vor allem als Business Metropole bekannt, dabei steckt in der hessischen Stadt so viel mehr! Ob Kultur, Musik oder Kulinarik: Gerade im Sommer bietet Frankfurt viele Festivals und Veranstaltungen, die nicht nur die Einheimischen auf die Straßen ziehen!  

    Freiluftfestival Stoffel vom 20. Juni bis 13. Juli 2019

    Freunde treffen, Bratwurst essen, Singen und Tanzen – das Freiluftfestival STOFFEL steht für „Stalburg Theater offen Luft“ und lädt Besucher aus nah und fern zu einer ungezwungenen, besonderen Atmosphäre in den Günthersburgpark ein. Open Air mit einem vielseitigen Musik- und Kinderprogramm („STOFFELCHEN“), Theater und Kabarett oder einfach nur mit Freunden die Sonne genießen, sitzen und quatschen – das STOFFEL ist wie ein großes Gartenfest, in dem Jung und Alt zusammenkommen. Die großen Wiesen des Günthersburgpark im Stadtteil Nordend-Ost laden zum Picknicken im Schatten von Mammutbäumen, Schwarzkiefern, Blauglocken- und Geweihbäume ein. Kinder haben viel Platz zum Toben und Spielen während die Erwachsenen bei einem Glas Apfelwein und Musik feiern können. 

    Opernplatzfest vom 26. Juni bis 5. Juli 2019 

    Das Opernplatzfest ist eine Hommage an einen der schönsten Frankfurter Plätze. Wer an der U-Bahn Station „Alte Oper“ aussteigt, ist gleich mitten im Zentrum des Kulturfestivals und findet hier zehn Tage lang Live-Musik, Walking Acts und Klavierkonzerte. Auch kulinarisch hat das Fest einiges zu bieten. Die wohl schwierigste Entscheidung müssen Besucher bei der Essensauswahl treffen: an zahlreichen Ständen werden Gaumenfreunden höchster Qualität und neue Food-Trends von spanischen Tapas über brasilianischen Snackspezialitäten bis hin zu ausgefallenen Cupcakes geboten und machen das Fest zum Schlemmerparadies. 

    Alle Informationen rund um das Opernplatzfest gibt es hier.

    Wireless Festival am 5. und 6. Juli 2019

    Das Londoner Wireless Festival feiert seit über zwölf Jahren Urban- und Popmusik-Geschichte und kommt dieses Jahr - nach seiner Deutschlandpremiere 2017 - wieder zurück nach Frankfurt. Und das mit hochkarätiger Künstlerbesetzung: Auf den beiden Open Air-Bühnen im Alter Rebstockpark auf dem Frankfurter Messegelände treten an zwei Tagen international erfolgreiche Künstler aus HipHop, Rap und Urban-Pop auf, darunter Rita Ora, Cardi B, Travis Scott, Migos, Marteria & Casper und viele mehr! Infos und Tickets finden Sie hier.

    Mainfest vom 2. bis 5. August 2019

    Das traditionelle Volksfest der besonderen Art findet jährlich am Römerberg und Mainkai statt. Mit dem Mainfest feiern die Frankfurter und Gäste den Fluss, der als wichtige Lebensader der Stadt gewürdigt wird. Neben Fahrgeschäften, Kinderkarussells, Spielständen und einem großen gastronomischen Angebot zählt das historische Fischerstechen zu den Highlights. Beim dem Wettkampf treten zwei Mannschaften auf Ruderbooten gegeneinander an. Ziel ist es, die Mitglieder der anderen Mannschaften mit Hilfe eines Speers von ihren Booten ins Wasser zu stoßen. Das Fischerstechen ist ein alter Brauch, bei dem es ursprünglich zwischen den Fischern um die besten Plätze auf dem Fischmarkt ging. Auch wenn es heute nur noch Schaukämpfe zur Unterhaltung sind – es lohnt sich einmal dabei zu sein! Weitere Informationen finden Sie hier.  

    Apfelweinfestival vom 9. bis 18. August 2019

    Frankfurt widmet seinem „Nationalgetränk“ ein eigenes Fest rund um den Apfel! Die Apfelweinkultur hat sich zu einem Lebensgefühl der Stadt entwickelt, das gebührend gefeiert wird. Auf dem Frankfurter Roßmarkt in der Innenstadt dreht sich an zehn Festivaltagen also alles um das hessische Volksgetränk „Ebbelwei“. Neben den vielen verschiedenen Apfelweinen werden hier auch besondere Spezialitäten wie Apfelweinsorbet, Apfelweinbratwurst, Flammkuchen mit Apfel oder Apfelsecco angeboten. Gleichzeitig bieten die Veranstalter ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik und Comedy. Weitere Informationen finden Sie hier.  

    Museumsuferfest vom 23. bis 25. August 2019

    Frankfurt feiert drei Tage lang seine Museen und seinen Fluss in einer einzigartigen Kombination von Kunst und Kultur, Musik und Kulinarik – direkt am Main im Herzen der Stadt vor der wunderbaren Kulisse der Frankfurter Skyline. Die Museen reihen sich wie auf einer Perlenkette am Mainufer aneinander. Vom Archäologischen Museum über dem Deutschen Architekturmuseum bis hin zum Städel Museum bieten die Frankfurter Museen eine eindrucksvolle Vielfalt der nationalen und internationalen Kunst- und Kulturgeschichte. Während des Festivals sorgen über 22 Museen und 17 Bühnen an beiden Ufern des Mains für ein außergewöhnliches und unterhaltsames Programm. Auch für die kleinen Besucher wird eine Menge geboten: die Kinder experimentieren, lernen wie die Höhlenmenschen in der Steinzeit gelebt haben oder gehen auf Märchenreise. Eines der Highlights ist das traditionelle Drachenbootrennen auf dem Main. Mit über zwei Millionen Besuchern, den außergewöhnlichen Programmangeboten der Frankfurter Museen, Bühnenshows, Live-Musik und Kunsthandwerk ist das Museumsuferfest eines der größten europäischen Kulturfestivals.