anreise
abreise
Anwenden
Geben Sie einen Promo Code oder ein Firmenkonto ein (optional)
promotion code
schließen x

Aktuelle Reiserichtlinien
Adina Hotels Europa

Bei Reisen, die beruflich oder medizinisch bedingt bzw. zwingend notwendig sind, bitten wir vor Ihrer Anreise um die Zusendung entsprechender Nachweise.

Bei privaten bzw. touristischen Reisen, bitten wir Sie um Kenntnisnahme der Voraussetzungen für den gebuchten Ort. Da unsere Hotels in verschiedenen Bundesländern liegen, variieren die Bedingungen je Standort. Wir freuen uns Sie in unseren Häusern begrüßen zu dürfen:

Allgemeine Information zum Infektionsgeschehen in Berlin

Dem nachstehenden Link entnehmen Sie bitte die tagesaktuellen Covid19- Werte: https://www.berlin.de/corona/lagebericht/

Bitte beachten Sie, dass ab dem 15.01.22 die Regeln in Berlin verschärft werden.

Anforderungen zum Check-in

  • - Bei Anreise müssen Sie den Nachweis Ihrer vollständigen Impfung ODER den Nachweis Ihrer Corona Genesung vorlegen.
  • - Im gesamten Hotelbereich ist das Tragen einer medizinischen Maske für alle Gäste über 6 Jahren Pflicht.
  • - In der Innengastronomie gilt die 2-G+ Regel. Der Zutritt ist zusätzlich zur 2-G Bedingung nur mit tagesaktuellem, negativen Testergebnis oder mit dem Nachweis einer Auffrischungsimpfung möglich. Des Weiteren gelten die Maskenpflicht und die Abstandsregeln.
  • - Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mit mehr als zehn Personen dürfen nur unter 2-G+ Bedingungen stattfinden.
  • - Im Bereich der beruflichen Bildung ist bei jeder Präsenzveranstaltung ein negatives Testergebnis erforderlich.
  • - Mit dem Betreten der Konferenzbereiche und dem Restaurant ist die Registrierung über die Luca-App erforderlich.
  • - Unsere Fitness- und Wellnessbereich ist im Adina Checkpoint Charlie geöffnet, sowie der Fitnessbereich im Adina Berlin Mitte.

Einreise aus einem Hochrisiko-/ Virusvariantengebiet

  • - Jeder Einreisende aus einem Hochrisiko-/ Virusvariantengebiet muss sich vorab unter www.einreiseanmeldung.de anmelden.
  • - Für Einreisende aus einem Hochrisikogebiet gilt eine Quarantänepflicht von 10 Tagen (Verkürzung ab Einreise mit Impf- oder Genesenen Nachweis). Für Einreisende aus einem Virusvariantengebiet gilt eine Quarantänepflicht von 14 Tagen.
  • - Alle Einreisenden aus Hochrisiko/ Virusvariantengebiet sind dazu verpflichtet, sich höchstens 72 Stunden vor der Einreise nach Deutschland auf Covid-19 testen zu lassen.
  • - Reisende aus einem Hochrisikogebiet haben die Möglichkeit sich frühestens am 5. Tag nach Einreise frei zu testen.

Allgemeine Information zum Infektionsgeschehen in Frankfurt

Dem nachstehenden Link entnehmen Sie bitte die tagesaktuellen Covid19- Werte:
https://www.corona-in-zahlen.de/landkreise/sk%20frankfurt%20am%20main/

Anforderungen zum Check-in

  • - Bei Anreise müssen Privatreisende den Nachweis Ihrer vollständigen Impfung ODER den Nachweis Ihrer Corona Genesung vorlegen.
  • - Geschäftsreisende müssen sich unter der 3G-Regel ausweisen. (Genesen, geimpft o. Antigen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden oder einen PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden, vorlegen).
  • - Gäste die nicht geimpft oder genesen sind müssen täglich einen neuen zertifizierten Test an der Rezeption vorzeigen. Hier finden Sie entsprechende Testmöglichkeiten.
  • - Im öffentlichen Hotelbereich ist das Tragen einer medizinischen Maske für alle Gäste über 6 Jahren Pflicht.
  • - Der Fitnessbereich steht für Gäste unter 2-G Regeln zur Verfügung.
  • - Die Gastronomie steht für Gäste unter 2-G Regel zur Verfügung. Öffnungszeiten und -tage können variieren.

Einreise aus einem Hochrisiko-/ Virusvariantengebiet

  • - Vor der Einreise nach Deutschland bzw. Hessen, informieren Sie sich bitte auf den Webseiten der Bundesregierung bzw. der Landesregierung Hessen nach den aktuellen Verordnungen und Gesetzen.

Allgemeine Information zum Infektionsgeschehen in Hamburg

Dem nachstehenden Link entnehmen Sie bitte die tagesaktuellen Covid19- Werte: https://www.hamburg.de/corona-zahlen/

Bitte beachten Sie, dass ab dem 10.01.2022 in Hamburg für alle Beherbergungsbetriebe verpflichtend die 2-G+ Regel gilt (vorher 2G).

Anforderungen zum Check-in

  • - Bei Anreise müssen Sie den Nachweis Ihrer vollständigen Impfung ODER den Nachweis Ihrer Corona Genesung vorlegen UND zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Test (zertifizierten Test aus dem Testcenter) ODER eine erfolgte Boosterimpfung.

Ausnahme:

  • - Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren können 2-G Angebote ohne vorherigen Test wahrnehmen, da sie regelmäßig in der Schule getestet werden (Nachweis erforderlich).
  • - Menschen, die aus medizinischen Gründen sich nicht impfen lassen können, dürfen ebenfalls 2-G Angebote nutzen. Müssen jedoch das ärztliche Bestätigungsschreiben im Original dabei, sowie den Nachweis eines negativen Testergebnisses.
  • - Im gesamten Hotelbereich ist das Tragen einer FFP2 Maske für alle Gäste über 6 Jahre Pflicht.
  • - Unser Fitness- und Wellnessbereich sowie auch unsere Sauna stehen Ihnen unter Einhaltung der 2-G+ Regel wieder zur Verfügung.
  • - In gastronomischen Bereichen (Restaurant, Frühstücksraum, Bar) gelten verpflichtend die 2-G+ Regel ab dem 10.01.2022 (bis dahin gilt 2-G). Insofern keine Boosterimpfung vorliegt, ist ein zusätzlicher, offizieller Test erforderlich.

Einreise aus einem Hochrisiko-/ Virusvariantengebiet

  • - Jeder Einreisende aus einem Hochrisiko-/ Virusvariantengebiet muss sich vorab unter www.einreiseanmeldung.de anmelden.
  • - Für Einreisende aus einem Hochrisikogebiet gilt eine Quarantänepflicht von 10 Tagen (Gilt nicht bei Einreise mit Impf- oder Genesenen Nachweis). Für Einreisende aus einem Virusvariantengebiet gilt eine Quarantänepflicht von 14 Tagen.
  • - Alle Einreisenden aus Hochrisiko/ Virusvariantengebiet sind dazu verpflichtet, sich höchstens 72 Stunden vor der Einreise nach Deutschland auf Covid-19 testen zu lassen.
  • - Reisende aus einem Hochrisikogebiet haben die Möglichkeit sich frühestens am 5. Tag nach Einreise frei zu testen.

Allgemeine Information zum Infektionsgeschehen in Leipzig

Dem nachstehenden Link entnehmen Sie bitte die tagesaktuellen Covid19- Werte:
https://www.corona-in-zahlen.de/landkreise/sk%20leipzig/

Ab dem 14.01. sind in Sachsen Übernachtungen, touristisch und nicht touristisch, in Hotels und Ferienwohnungen unter dem 2-G Modell möglich.

Anforderungen zum Check-in

  • - Bei Anreise müssen Sie den Nachweis Ihrer vollständigen Impfung ODER den Nachweis Ihrer Corona Genesung vorlegen.
  • - Im gesamten Hotelbereich ist das Tragen einer medizinischen Maske für alle Gäste über 15 Jahre Pflicht.
  • - Mit dem Einchecken in das Hotel ist eine Kontakterfassung über einen Meldeschein erforderlich.
  • - Zutritt zur Gastronomie von 6:00 bis 22:00 Uhr. In den Innenbereichen der Gastronomie gilt das 2-G Plus Modell. Im Außenbereich gilt die 2-G Regel. Bei 2-G Plus erhalten nur Geimpfte und Genesene Zutritt, die zusätzlich einen negativen tagesaktuellen Test vorweisen können. Menschen, die eine Boosterimpfung erhalten haben, brauchen keinen Test. Außerdem brauchen Personen keinen Test, die unter 18 Jahre alt sind oder erst vor drei Monaten genesen oder doppelt geimpft worden sind.
  • - Des Weiteren gilt im gesamten Hotelbereich die Einhaltung der Abstandsregeln.
  • - Bäder und Saunen können unter Anwendung des 2G Plus Konzeptes öffnen. Dampfsaunen dürfen nicht öffnen. Eine Kontakterfassung ist erforderlich. 

Einreise aus einem Hochrisiko-/ Virusvariantengebiet

  • - Jeder Einreisende aus einem Hochrisiko-/ Virusvariantengebiet muss sich vorab unter www.einreiseanmeldung.de anmelden.
  • - Für Einreisende aus einem Hochrisikogebiet gilt eine Quarantänepflicht von 10 Tagen (Verkürzung ab Einreise mit Impf- oder Genesenen Nachweis). Für Einreisende aus einem Virusvariantengebiet gilt eine Quarantänepflicht von 14 Tagen.
  • - Alle Einreisenden aus Hochrisiko/ Virusvariantengebiet sind dazu verpflichtet, sich höchstens 72 Stunden vor der Einreise nach Deutschland auf Covid-19 testen zu lassen.
  • - Reisende aus einem Hochrisikogebiet haben die Möglichkeit sich frühestens am 5. Tag nach Einreise frei zu testen.

Allgemeine Information zum Infektionsgeschehen in Nürnberg

Das Infektionsgeschehen und die daraus resultierenden Maßnahmen werden mittels Krankenhausampel ermittelt –dem nachstehenden Link entnehmen Sie bitte die tagesaktuellen Covid19- Werte: https://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/coronavirus.html

Da die Krankenhausampel aktuell ROT ist, gilt in ganz Bayern die 2G Regel in Beherbergungsbetrieben.

Anforderungen zum Check-in

  • - Bei Anreise müssen Sie einen Nachweis Ihrer vollständigen Impfung ODER den Nachweis Ihrer Corona Genesung vorlegen.
  • - Dies gilt für alle Personen über 12 Jahren.
  • - Im gesamten Hotelbereich ist das Tragen einer FFP2 Maske für alle Gäste über 12 Jahre Pflicht.
  • - Unser Fitnessbereich, der Pool sowie unsere Sauna stehen Ihnen wie gewohnt zur Verfügung.

 

Einreise aus einem Hochrisiko-/ Virusvariantengebiet

  • - Jeder Einreisende aus einem Hochrisiko-/ Virusvariantengebiet muss sich vorab unter www.einreiseanmeldung.de anmelden.
  • - Quarantänepflicht: Personen, die sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben, müssen sich grundsätzlich direkt nach Ankunft nach Hause - oder in eine sonstige Beherbergung am Zielort - begeben und zehn Tage lang absondern (häusliche Quarantäne). Bei Voraufenthalt in einem Virusvariantengebiet beträgt die Absonderungszeit vierzehn Tage.
  • - Beendigung der Quarantäne: Die häusliche Quarantäne kann nach Aufenthalt in Hochrisikogebiet vorzeitig beendet werden, wenn ein Genesenen Nachweis, ein Impfnachweis oder ein negativer Testnachweis über das Uploadportal der Digitalen Einreiseanmeldung übermittelt wird. Die Quarantäne kann jeweils ab dem Zeitpunkt der Übermittlung beendet werden. Erfolgt die Übermittlung des Impfnachweises oder des Genesenen Nachweises vor Einreise (wird dringende empfohlen), muss die Quarantäne nicht angetreten werden.  Nach Voraufenthalt in Hochrisikogebieten kann eine Testung frühestens fünf Tage nach Einreise vorgenommen werden („Freitestung“ ab Tag fünf nach Einreise möglich).  
  • - Nach Aufenthalt in Virusvariantengebieten dauert die Quarantäne 14 Tage und eine vorzeitige Beendigung der Quarantäne ist grundsätzlich nicht möglich.
  • - Eine aktuelle Auflistung der Hochrisiko- und Virusvariantengebieten findet man hier: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Allgemeine Information zum Infektionsgeschehen in Köln

Dem nachstehenden Link entnehmen Sie bitte die tagesaktuellen Covid19- Werte: https://www.stadt-koeln.de/artikel/69443/index.html

Anforderungen zum Check-in

  • - Bei Anreise müssen touristisch Privatreisende den Nachweis Ihrer vollständigen Impfung ODER den Nachweis Ihrer Corona Genesung vorlegen.
  • - Geschäftsreisende, die nicht immunisiert sind, müssen bei Anreise einen Schnell-Test/ einen PCR-Test vorlegen (3G) und diesen bei einem mehrnächtigen Aufenthalt wieder erneuern und vorlegen.
  • - Kinder unter 15 sind von dieser Regel ausgenommen, für Jugendliche ab 16 Jahren gilt die dokumentierte Schultestung als Zutrittsnachweis, alternativ die vollständige Impfung. Ebenso ausgenommen sind Genesene, die die Infektion, die nicht länger als 3 Monate zurückliegt mit einem positiven PCR Test und einer Impfung vorweisen können. Bei Gästen, die aufgrund eines ärztlichen Attest und bis zu 6 Wochen danach aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können, reicht ein negativer Test, nicht älter als 24h.
  • - Der Zugang zum Hotelrestaurant ist allen Hotelgästen möglich.
  • - Die Maskenpflicht gilt in allen öffentlichen Bereichen, ebenso für alle Tagungsgäste während der Tagungen.
  • - Der Zugang zu Pool, Fitness und Sauna ist ab sofort mit 2G+ möglich. Gäste, die dieses Angebot nutzen wollen, müssen einen negativen Test vorlegen, der nicht älter als 24H ist.
  • - Kinder unter 15 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen: Hier ist ein tagesaktueller Test ausreichend. Nicht schulpflichtige Kinder sind generell von dieser Regel exkludiert, ebenso Gäste, die eine Auffrischungsimpfung (Booster) vorweisen können (Impfung 3 von 3). Eine zweite Impfung nach Erstimpfung mit Johnson & Johnson zählt in NRW nicht als Booster, sondern lediglich als Optimierungsimpfung.

Einreise aus einem Hochrisiko-/ Virusvariantengebiet

  • - Jeder Einreisende aus einem Hochrisiko-/ Virusvariantengebiet muss sich vorab unter www.einreiseanmeldung.de anmelden.
  • - Für Einreisende aus einem Hochrisikogebiet gilt eine Quarantänepflicht von 10 Tagen (Verkürzung ab Einreise mit Impf- oder Genesenen Nachweis). Für Einreisende aus einem Virusvariantengebiet gilt eine Quarantänepflicht von 14 Tagen.
  • - Alle Einreisenden aus Hochrisiko/ Virusvariantengebiet sind dazu verpflichtet, sich höchstens 72 Stunden vor der Einreise nach Deutschland auf Covid-19 testen zu lassen.
  • - Reisende aus einem Hochrisikogebiet haben die Möglichkeit sich frühestens am 5. Tag nach Einreise frei zu testen.

Allgemeine Information zum Infektionsgeschehen in Kopenhagen

Dem nachstehenden Link entnehmen Sie bitte die tagesaktuellen Covid19- Werte: https://en.coronasmitte.dk/

Anforderungen zum Check-in

  • - Bei Anreise müssen Sie den Nachweis ihrer vollständigen Impfung oder den Nachweis der Genesung im Zeitraum von 2 Wochen bis 6 Monaten oder ein negatives PCR Testergebnis vorlegen.
  • - Um unser Restaurant zu betreten, müssen alle Gäste ab 15 Jahren einen gültigen Corona-Pass vorlegen (Nachweis der letzten Impfung, Genesung im Zeitraum von 2 Wochen bis 6 Monaten oder negativer PCR-Test nicht älter als 72 Stunden oder Antigentest nicht älter als 48 Stunden ist).
  • - Unser Restaurant ist zum Frühstück geöffnet, aber zum Mittag- und Abendessen aufgrund der aktuellen Covid-Situation geschlossen.
  • - Im gesamten Hotelbereich ist das Tragen einer medizinischen Maske für alle Gäste über 15 Jahren Pflicht.
  • - Unser Fitnessbereich und der Pool stehen wie gewohnt zur Verfügung.

Allgemeine Information zum Infektionsgeschehen in München

Das Infektionsgeschehen und die daraus resultierenden Maßnahmen werden mittels Krankenhausampel ermittelt –dem nachstehenden Link entnehmen Sie bitte die tagesaktuellen Covid19- Werte: https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtinfos/Coronavirus-Fallzahlen.html

Da die Krankenhausampel aktuell ROT ist, gilt in ganz Bayern die 2G Regel in Beherbergungsbetrieben.

Anforderungen zum Check-in

  • • Bei Anreise müssen Sie den Nachweis Ihrer vollständigen Impfung ODER den Nachweis Ihrer Corona Genesung vorlegen. Der Aufenthalt im Hotel oder in Restaurants ist nur noch geimpft oder genesen möglich.
  • • Dies gilt für alle Personen über 12 Jahren.
  • • Im gesamten Hotelbereich ist das Tragen einer FFP2 Maske für alle Gäste über 12 Jahre Pflicht.
  • • Unser Fitnessbereich, sowie Pool und Sauna stehen Ihnen auch wieder zur Verfügung.

Einreise aus einem Hochrisiko-/ Virusvariantengebiet

  • • Jeder Einreisende aus einem Hochrisiko-/ Virusvariantengebiet muss sich vorab unter www.einreiseanmeldung.de anmelden.
  • • Für Einreisende aus einem Hochrisikogebiet gilt eine Quarantänepflicht von 10 Tagen (Verkürzung ab Einreise mit Impf- oder Genesenen Nachweis). Für Einreisende aus einem Virusvariantengebiet gilt eine Quarantänepflicht von 14 Tagen.
  • • Alle Einreisenden aus Hochrisiko/ Virusvariantengebiet sind dazu verpflichtet, sich höchstens 72 Stunden vor der Einreise nach Deutschland auf Covid-19 testen zu lassen. 
  • • Reisende aus einem Hochrisikogebiet haben die Möglichkeit sich frühestens am 5. Tag nach Einreise frei zu testen.

Allgemeine Information zum Infektionsgeschehen in Wiesbaden

Dem nachstehenden Link entnehmen Sie bitte die tagesaktuellen Covid19- Werte: https://www.wiesbaden.de/leben-in-wiesbaden/gesundheit/gesundheitsfoerderung/coronafallzahlen.php

Anforderungen zum Check-in

  • - Bei Anreise müssen Privatreisende den Nachweis Ihrer vollständigen Impfung ODER den Nachweis Ihrer Corona Genesung vorlegen.
  • - Geschäftsreisende müssen sich unter der 3G-Regel ausweisen. (Genesen, geimpft o. Antigen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden oder einen PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden, vorlegen).
  • - Gäste die nicht geimpft oder genesen sind müssen täglich einen neuen zertifizierten Test an der Rezeption vorzeigen. Hier finden Sie entsprechende Testmöglichkeiten.
  • - Im Restaurant gilt die 2-G Regel. Gäste die ausschließlich einen negativen Test nachweisen können, dürfen nicht am Buffet teilnehmen.
  • - Im gesamten Hotelbereich ist das Tragen einer medizinischen Maske für alle Gäste über 15 Jahre Pflicht.
  • - Unsere Fitness- Spa- und Poolbereiche stehen Ihnen wie gewohnt zur Verfügung.

Einreise aus einem Hochrisiko-/ Virusvariantengebiet

  • - Jeder Einreisende aus einem Hochrisiko-/ Virusvariantengebiet muss sich vorab unter www.einreiseanmeldung.de anmelden.
  • - Für Einreisende aus einem Hochrisikogebiet gilt eine Quarantänepflicht von 10 Tagen (Verkürzung ab Einreise mit Impf- oder Genesenen Nachweis). Für Einreisende aus einem Virusvariantengebiet gilt eine Quarantänepflicht von 14 Tagen.
  • - Alle Einreisenden aus Hochrisiko/ Virusvariantengebiet sind dazu verpflichtet, sich höchstens 72 Stunden vor der Einreise nach Deutschland auf Covid-19 testen zu lassen.
  • - Reisende aus einem Hochrisikogebiet haben die Möglichkeit sich frühestens am 5. Tag nach Einreise frei zu testen.

Allgemeine Information zum Infektionsgeschehen in Vienna

Dem nachstehenden Link entnehmen Sie bitte die tagesaktuellen Covid19- Werte:
https://orf.at/corona/daten/oesterreich

Bitte beachten Sie das in Österreich für die Hotellerie landesweit die 2-G Regel gilt.

In der Übergangsphase gelten folgende Anforderungen:

Anforderungen zum Check-in

  • - Bei Anreise müssen Sie einen Nachweis Ihrer vollständigen Impfung ODER der Nachweis Ihrer Corona Genesung (nicht älter als 6 Monate) vorlegen.
  • - Antikörpertests sind dabei nicht mehr gültig.
  • - Personen mit einer 1.Impfung können in der Übergangsphase mit dem Impfnachweis sowie einem negativen PCR-Test einchecken
  • - Kinder zwischen 6-12 Jahren benötigen einen negativen COVID-Test (PCR Test nicht älter als 72 Stunden oder Antigen Test nicht älter als 48 Stunden) ODER einen Nachweis Ihrer vollständigen Impfung ODER der Nachweis Ihrer Corona Genesung (nicht älter als 6 Monate). Kinder unter 6 Jahren benötigen keinen Nachweis.
  • - Die Tests müssen nach Ablauf der Gültigkeit erneuert werden. Hier finden Sie entsprechende Testangebote in Wien.
  • - Bitte beachten Sie, dass in allen Innenräumen eine FFP2 Maske getragen werden muss.
  • - Unser Fitnessbereich, sowie Pool und Sauna stehen Ihnen auch wieder zur Verfügung.

 

Ausnahmen:

  • - Betreuung von und Hilfeleistung für unterstützungsbedürftige Personen.
  • - Unaufschiebbare berufliche Gründe
  • - Stillung eines dringenden Wohnbedürfnisses

 

Einreise aus einem Hochrisiko-/ Virusvariantengebiet

  • - Jeder Einreisende aus einem Hochrisiko-/ Virusvariantengebiet muss sich vorab unter www.einreiseanmeldung.de anmelden.
  • - Für Einreisende aus einem Hochrisikogebiet gilt eine Quarantänepflicht von 10 Tagen (Verkürzung ab Einreise mit Impf- oder Genesenen Nachweis). Für Einreisende aus einem Virusvariantengebiet gilt eine Quarantänepflicht von 14 Tagen.
  • - Alle Einreisenden aus Hochrisiko/ Virusvariantengebiet sind dazu verpflichtet, sich höchstens 72 Stunden vor der Einreise nach Deutschland auf Covid-19 testen zu lassen.
  • - Reisende aus einem Hochrisikogebiet haben die Möglichkeit sich frühestens am 5. Tag nach Einreise frei zu testen.

 

Bitte beachten Sie, dass sich einzelne Verordnungspunkte täglich ändern können, daher informieren Sie sich bitte tagesaktuell auf den angegebenen Seiten der jeweiligen Städte und Bundesländer. 

Kontakt